Mohamed Mahmoud siegt beim NLH XXL Turnier

Deal der letzten Acht

Im CCC Lugner City stand am Dienstag wieder das beliebte No Limit Hold´em XXL Turnier auf dem Programm. Für ein Buy-In von € 26 gab es gewaltige 100.000 Startchips.

Das wollten sich 72 Pokerfans nicht entgehen lassen und registrierten sich. Nach 32 Re-Entries lagen insgesamt € 1.980 im Preispool, der auf die ersten neun Plätze aufgeteilt wurde. Nach einem Bubble Deal kassierte der Teilnehmer auf Platz zehn auch noch € 50.

Die letzten acht SpielerInnen im Turnier einigten sich auf einen Deal zu gleichen Teilen. Jeder kassierte € 213. Den Sieg holte sich Mohamed Mahmoud, vor Miodrag Jovanovic und Edward Smolic.

Ergebnis

Place Winner Prize
1 Mahmoud Mohamed 213
2 Jovanovic Miodrag 213
3 Smolic Edward 213
4 Beschta Andreas 213
5 Yee Seong Lee 213
6 Weinberger Erich 213
7 Mondel Marcus 213
8 Jovanovic Zeljko 213
9 Anna Aichinger 79
Zur Übersicht