Raphael Flore holt sich das Happy Tuesday

Deal der letzten vier SpielerInnen

Im Concord Card Casino Lugner City stand gestern wieder ein Happy Tuesday auf dem Programm. Für ein Buy-In von € 26,- waren € 2.000,- garantiert. Ein Re-Entry war zum Preis von € 20,- zu haben. Die Spieler gingen mit 100.000 Chips ins Rennen und kämpften um den Sieg.

83 TeilnehmerInnen registrierten sich und kauften 36 Re-Entries. Damit landeten insgesamt € 2.280,- im Preispool. Dieser sollte auf die ersten neun SpielerInnen aufgeteilt werden, doch aufgrund eines Bubble Deals kassierte auch noch Michael Fuchs auf Platz zehn € 60,- Preisgeld.

Nach einer Teilung der letzten vier SpielerInnen im Turnier gewann Raphael Flore das Turnier und ein Preisgeld von € 385,-. Zoran Djordjevic wurde Runner-up für ebenfalls € 385,-. Sadmir Bajric und Nikola Despotovic landeten auf den Plätzen drei und vier und waren beim Deal noch mit dabei.

Ergebnis

Place Winner Prize
1 Flore Raphael 385
2 Djordjevic Zoran 385
3 Bajric Sadmir 384
4 Despotovic Nikola 384
5 Race Bozidar 182
6 Istodorovic Dusan 159
7 Daurte Von Blume 136
8 Vasic Darko 114
9 Scharma Neeraj 91
10 Fuchs Michael 60
Zur Übersicht